2. Weihnachtsbaumwerfen der LG Erwitzen ein voller Erfolg

Trotz des sehr turbulenten Starts der Löschgruppe Erwitzen ins Neue Jahr, ließen die Kameraden und Kameradinnen es sich nicht nehmen bereits wenige Tage später ihr zweites Weihnachtsbaumwerfen auszurichten.

Dieser in der Umgebung eher selten ausgerichtete Wettkampf lockte an dem leider regnerischen Sonntag rund 80 Teilnehmer und weitere Zuschauer an die Wettkampfbahn neben der neuen Fahrzeughalle der Löschgruppe Erwitzen.

Nach einem Probewurf und zwei Wertungswürfen, deren Weiten auf der Wertungsliste addiert wurden standen die Gewinner, der Gutscheine für das Örtliche Gasthaus, fest.

Bei den Damen sorgten Nina Nolte und Rita Drewes auf den Plätzen 1 und 3 für einen kleinen Heimsieg, lediglich die zweit platzierte Anna Elisa Lammersen kam nicht aus dem Nieheimer Stadtgebiet.

Bei den Herren setzten sich in ähnlicher Konstellation ein anders Dorf durch,  Marius Heinrich (1.Platz) und Phil Gödeke (3.Platz) aus Lütmarsen teilten sich mit dem Steinheimer Christian Kronenberg (2.Platz) das Siegerpodest.

Die Löschgruppe Erwitzen möchte sich bei allen Teilnehmern und Zuschauern für die schönen Stunden beim Wettbewerb bedanken.

Drucken E-Mail

Anmelden