BMA 3 ausgelöst

Am Abend löste eine Brandmeldeanlage in einem Altenheim aus. Die alarmierten Einheiten aus Nieheim konnten bei der Erkundung einen technischen Defekt der Anlage feststellen. Die Drehleiter aus Steinheim und der Organisatorische Leiter Rettungdienst vom Kreis konnten die Anfahrt abbrechen.

Brandsicherheitswache

Am Ostersonntag stellten zahlreiche Löschgruppen die Brandsicherheitswachen für die Osterfeuer.

Wasserschaden

Am Abend wurde der Löschzug Nieheim zu einem Wasserschaden mit drohendem Einsturz einer Decke alarmiert. Nach der Erkundung fand sich vor Ort folgende Lage: ein Warmwasserbehälter in einer unbewohnten Wohnung hatte Leck geschlagen und über längere Zeit Wasser verloren, welches die darunterliegende Lehmdecke aufgeweicht hatte. Die Substanz des Gebäudes war nicht betroffen. Nach dem Abstellen … Weiterlesen

Baum auf Fahrbahn

Um die Mittagszeit wurden die Löschgruppen Himmighausen und Merlsheim und der Löschzug Nieheim zu einem Baum auf der Fahrbahn in Himmighausen alarmiert. Der Baum sollte auf einer Telefonleitung liegen und diese drohen abzureißen. Kurz nach eintreffen konnten die Einheiten Nieheim und Merlsheim den Einsatz abbrechen, die Löschgruppe Himmighausen konnte den Baum allein entfernen.

Tragehilfe Rettungsdienst

Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr zu einer Tragehilfe nach. Die alarmierten Kameraden transportierten den Patienten mit einem Tragetuch gemeinsam mit dem Rettungsdienst zum Fahrzeug.

Auslaufende Betriebsstoffe

Am Mittwochnachmittag wurde der Löschzug Nieheim zu auslaufenden Betriebsstoffen auf die B252 alarmiert. Nahe der Abfahrt Nieheim war ein Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten und mit einem Transporter kollidiert, beide Fahrzeuge verloren Öl. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den Verkehr, nahmen die Stoffe auf und reinigten die Fahrbahn von Trümmern. Der Rettungsdienst versorgte die … Weiterlesen

Austritt Gefahrgut

Der ABC-Zug Nord wurde zu autretendem Gefahrgut nach Höxter alarmiert. Nach kurzer Bereitstellung konnte der Einsatz für den ABC-Zug abgebrochen werden.

Rauchentwicklung unklar

Der Löschzug Nieheim wurde am Abend des 2. März zur Straße „Am Kapellenberg“ alarmiert. Ein aufmerksamer Anwohner hatte Rauch und Brandgeruch festgestellt und folgerichtig dien Notruf gewählt. Bei der Erkundung stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich um die Abgase eines Kamins handelte, die auf der Straße wahrnehmbar waren, so konnten die Einsatzkräfte kurz darauf … Weiterlesen

Gasausströmung gesichert

Gegen Mittag wurde der ABC-Zug Nord zu einer gesicherten Gasausströmung in Brakel alarmiert. Nach kurzer Bereitstellungszeit rückten das MTF und der ELW in den Bereitstellungsraum nach Brakel aus. Nachdem der ELW den ABC-Zug einsatzbereit im Bereitstellungsraum meldete, wurde der Gerätewagen Gefahrgut des Kreises aus Steinheim zur Messung an den Schadensort geholt. Der ELW dokumentierte die … Weiterlesen

Ölspur

Am Abend wurde der Löschzug Nieheim zu einer Ölspur auf der Bredenborner Straße alarmiert. Ein Motorradfahrer war gestürtzt und hatte mit dem Fahrzeug Öl verloren. Vorbeifahrende Autos verteilten die Spur weiter. Nach dem Eintreffen streuten die Einsatzkräfte das Öl ab und nahmen das Bindemittel anschließend wieder auf. Anschließend gab die Polizei die Fahrbahn wieder frei.