Ölspur

Gegen Abend wurde der Löschzug Nieheim zu einer Ölspur vom Gewerbegebiet bis knapp zur Abfahrt Oeynhausen auf der L755 alarmiert. Aufgrund der Länge wurden die Löschgruppen Entrup, Holzhausen und Oeynhausen nachalarmiert. Der ausgelaufene Diesel wurde mittels Bindemittel, Schaufeln, Besen und Kehrmaschine wieder aufgenommen.

PKW Brand außerhalb Ortschaft

Am Abend wurden der Löschzug Nieheim und die Löschgruppen Entrup und Eversen zu einem brennenden PKW auf der K6 alarmiert. Bei Eintreffen des TSF-W aus Eversen stand das Auto bereits in Vollbrand. Die Everser Kameraden nahmen einen ersten Löschangriff vor, bis das Löschfahzeug aus Nieheim kurze Zeit später eintraf. Der Angriffstrupp des LF übernahm die … Weiterlesen

Person eingeklemmt

Gegen Abend wurde der Löschzug Nieheim von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Gemeldet wurde der Unfall durch eine Alarmmeldung eines Smartphones, dessen Beschleunigungssensoren einen Aufprall meldeten. Der Leitstelle lagen keine weiteren Informationen vor. Der Löschzug Nieheim fuhr die letzte gemeldete Postition an und suchte nach einer Unfallstelle. Nachdem an der … Weiterlesen

BMA 3 ausgelöst

Erneut wurden der Löschzug Nieheim, sowie vier Löschgruppen und der Löschzug Steinheim mit der Drehleiter zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Altenheim alarmiert. Das Hilfeleistungslöschfahrzeug erkundete als ersteintreffendes Fahrzeug die Einsatzstelle und konnte einen technischen Defekt an einem Brandmelder als Alarmursache feststellen. Alle weiteren Einheiten konnten den Einsatz beenden. Nach dem Zurückstellen der Anlage wurde … Weiterlesen

BMA 3 ausgelöst

Am Abend löste eine Brandmeldeanlage in einem Altenheim aus. Die alarmierten Einheiten aus Nieheim konnten bei der Erkundung einen technischen Defekt der Anlage feststellen. Die Drehleiter aus Steinheim und der Organisatorische Leiter Rettungdienst vom Kreis konnten die Anfahrt abbrechen.

Baum auf Fahrbahn

Um die Mittagszeit wurden die Löschgruppen Himmighausen und Merlsheim und der Löschzug Nieheim zu einem Baum auf der Fahrbahn in Himmighausen alarmiert. Der Baum sollte auf einer Telefonleitung liegen und diese drohen abzureißen. Kurz nach eintreffen konnten die Einheiten Nieheim und Merlsheim den Einsatz abbrechen, die Löschgruppe Himmighausen konnte den Baum allein entfernen.

Tragehilfe Rettungsdienst

Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr zu einer Tragehilfe nach. Die alarmierten Kameraden transportierten den Patienten mit einem Tragetuch gemeinsam mit dem Rettungsdienst zum Fahrzeug.

Auslaufende Betriebsstoffe

Am Mittwochnachmittag wurde der Löschzug Nieheim zu auslaufenden Betriebsstoffen auf die B252 alarmiert. Nahe der Abfahrt Nieheim war ein Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten und mit einem Transporter kollidiert, beide Fahrzeuge verloren Öl. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den Verkehr, nahmen die Stoffe auf und reinigten die Fahrbahn von Trümmern. Der Rettungsdienst versorgte die … Weiterlesen

Rauchentwicklung unklar

Der Löschzug Nieheim wurde am Abend des 2. März zur Straße „Am Kapellenberg“ alarmiert. Ein aufmerksamer Anwohner hatte Rauch und Brandgeruch festgestellt und folgerichtig dien Notruf gewählt. Bei der Erkundung stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich um die Abgase eines Kamins handelte, die auf der Straße wahrnehmbar waren, so konnten die Einsatzkräfte kurz darauf … Weiterlesen

Ölspur

Am Abend wurde der Löschzug Nieheim zu einer Ölspur auf der Bredenborner Straße alarmiert. Ein Motorradfahrer war gestürtzt und hatte mit dem Fahrzeug Öl verloren. Vorbeifahrende Autos verteilten die Spur weiter. Nach dem Eintreffen streuten die Einsatzkräfte das Öl ab und nahmen das Bindemittel anschließend wieder auf. Anschließend gab die Polizei die Fahrbahn wieder frei.