Erkundung Ölspur

Die Polizei wurde über eine Ölspur in Himmighausen informiert. Nachdem diese die Lage angesehen hatte ließ sie die Löschgruppe Himmighausen alarmieren. Die ausgetretene Menge konnte schnell aufgenommen werden.

Wespen

Die Feuerwehr Nieheim entfernte ein Wespennest am städtischen Kindergarten.

Tier in Notlage klein

Mit der Meldung „Schaf im Elektrozaun“ wurde der Löschzug Nieheim am Sonntagabend zur Alten Bredenborner Straße alarmiert. Nach kurzer Suche wurden zwei Radfahrer angetroffen, die die Meldung abgesetzt hatten. Ein Schaf hatte sich mit Kopf und Beinen in einem Elektrozaun verheddert und konnte sich von alleine nicht befreien. Die Einsatzkräfte klemmten die Batterie vom Weidezaungerät … Weiterlesen

Wespen

Auf einer Baustelle wurde ein Wespennest umgesiedelt.

Wespen

Ein Wespennest wurde umgesiedelt.

Wespen

Es wurde ein Wespennest umgesiedelt.

Wespen

An einem städtischen Kindergarten wurde zwei Wespennester bekämpft.

Tier in Notlage klein

Die Löschgruppe Sommersell wurde am späten Donnerstagabend zu einer Katze auf einem Baum alarmiert. An der Einsatzstelle eingetroffen stellte der Einsatzleiter fest, dass das Tier durch die Leitern des TSF-W nicht erreichbar war. Daraufhin wurde die Drehleiter des Löschzuges Steinheim nachalarmiert, welche die Katze erreichen konnte und dem Besitzer übergab.

Straße überschwemmt

Die Einheiten aus Entrup und Sommersell wurden zu einem Verkehrshindernis auf die Kreisstraße 6 zwischen Eversen und Entrup alarmiert. Vor Ort war die Straße auf einer Länge von ca. 350 Metern durch Erde der angrenzenden Felder verunreinigt, die Einsatzkräfte reinigten die Fahrbahn und stellten Warnschilder auf. Unterstützt wurde die Feuerwehr dabei von einem örtlichen Landwirt.

Technische Hilfe

Die Feuerwehr unterstützte die Arbeit von Rettungsdienst und Polizei.