Person hinter Tür

Kurz nach dem Jahreswechsel wurde der Löschzug Nieheim zu einer hilflosen Person hinter einer Tür alarmiert. Eine ältere Person war gestürzt, konnte sich selbst nicht mehr aufhelfen und betätigte den Hausnotruf. Nach dem Öffnen der Tür konnte die Person dem Rettungsdienst übergeben werden und der Einsatz endete für die Feuerwehr.

Verkehrsabsicherung RD

Insgesamt 3 Verletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 252 bei Nieheim.Die Feuerwehr wurde zur Absicherung der Unfallstelle eingesetzt, nachdem diese Aufgabe an die Polizei übergeben werden konnte, unterstützen die Einsatzkräfte bei der Räumung der Unfallstelle.

Brennt Presse mit Ausdehnung auf Feld und Gebäude

Auf einer landwirtschaftlich genutzten Fläche, in einem Wohngebiet an der Friedrich-Wilhelm-Weber-Straße, geriet eine Ballenpresse in Brand. Eine weithin sichtbare Rauchsäule wies den mit dem Stichwort „Feuer 2“ alarmierten Einsatzkräften des Löschzugs Nieheim den Weg zur Einsatzstelle. Bereits kurz nach dem Ausrücken wurde das Stichwort auf Feuer 3 erhöht, sodass weitere Feuerwehreinheiten alarmiert wurde.  Vor Ort … Weiterlesen